AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Webseite Liacryl-art.eu vertreten durch Dr. Rajko Livio, info@liacryl-art.eu.

 

  1. Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Waren über diese Webseite des Anbieters geregelt.

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Verbraucher ist jede natürliche und juristische  Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt.

  1. Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

 

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über unsere E-mail info@liacryl-art.eu zustande.

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Dr. Rajko Livio, liacryl-art.eu  zustande.

Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware per E-mail info@liacryl-art.eu gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unsere Webseite: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.

  1. Lieferung

 

Die Ware wird umgehend nach bestätigtem Zahlungseingang auf unser Bankkonto versandt. Sie erhalten alle Kontodaten per E-mail.

Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 3 Werktagen. Der Kunde wird über Verzögerungen umgehend informiert.

  1. Zahlungsart:

Sie können Geld auf unser Konto überweisen. Alle Kontodaten erhalten sie, wenn Sie unsere Ware bestellen.

  1. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.

  1. Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht innerhalb 14 Tagen ohne Angaben von Grunden diesen Vertrag zu widerrufen. Wenn Sie beschädigte Keramik oder Bilder erhalten, bitte informierem Sie uns sofort per E-mail und reichen Sie Beschwerde bei dem Lieferdienst, die Ware geliefert hat (z.B. DHL Paket…), ein.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung z.B. ein mit E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen informieren. Sie können auch dafür unsere Formular nutzen.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten und mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

  1. Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt.

Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

 

  1. Reklamation

 

Mangelhafte Ware können Sie innerhalb zwei Monate reklamieren. Bitte beschreiben Sie alle Fehler detailiert und schicken Sie uns diese Beschreibungen per E-Mail. Nach zwei Jahren ist Reklamation nicht mehr möglich.

 

  1. Gerichtstand für alle Streitigkeiten:

 

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz. Es besteht keine Möglichkeit, Streitigkeit ausser Gericht zu lösen.